Führung in der digitalen Welt

Bewahren was wichtig, verändern was notwendig ist

Die Digitalisierung verändert nicht nur die Methoden oder Technologie, sondern sie hat auch großen Einfluss auf die Art wie Menschen miteinander arbeiten, wie sie miteinander umgehen und wie Führung zukünftig funktionieren wird. Vieles ist im Umbruch und die Geschwindigkeit von Veränderungen ist sehr hoch. Märkte und Produkte sind plötzlich nicht mehr verlässlich zu planen und zu kalkulieren. Mitarbeiter entwickeln andere Ansprüche und haben andere Werte. Vieles ist in der Veränderung.
In diesem Seminar wird aufgezeigt wie sich die Führungswelt verändert und wie Sie sich darauf einstellen können - mit welchen Schwerpunkten, welchen Methoden und welchen Handlungsalternativen.

Inhalte

  • Veränderungsprinzipien der Digitalisierung – Die VUCA-Welt
  • Umgang mit neuen Ansprüchen der Mitarbeiter
  • Herausforderungen Agiler Führung
  • Konsequent Innovation verankern
  • Verbindlichkeiten entwickeln – Freiheiten fördern
  • Einblick in agile Methoden
  • Königsweg Ambidextrie: Bewahren was wichtig, verändern was notwendig ist

Organisatorisches

Alle Veranstaltungen finden sowohl im Herzen als auch über den Dächern Jenas statt. In unserem Seminarraum in der 29. Etage des Jentowers werden Sie vom Team des Scala Restaurants in den Pausen mit köstlichen und ausgewogenen Snacks sowie mittags mit einem Zwei-Gänge-Menü umsorgt.  


Führung in der digitalen Welt
Bewahren was wichtig, verändern was notwendig ist

2019-5-01362

13.06.19, 09:00 - 17:00 Uhr

Preis: 645.00€ zzgl. MwSt.
verfügbar

Ort

JenTower, Jena Raum: Panoramabankett 29. Etage

Lassen Sie sich unverbindlich von uns per E-Mail informieren, wenn ein neuer Termin zu diesem Seminarthema zur Verfügung steht.




Wir sind für Sie da!
Heike Kroska
info@jenovation.de
+49 3641 4821-514