Agiles Arbeiten – Agiles Projektmanagement

Wahlmodul 3

Wie geht agiles Arbeiten? Die Werte und Prinzipien agilen Arbeitens bündeln wir für Sie in 4 verschiedenen Modulen (1 Basismodul, 3 Wahlmodule). Sie wählen diese angepasst an Ihr Arbeitsumfeld aus.
Ziel der Seminarreihe ist, dass Sie die Grundprinzipien agilen Arbeitens verstehen, Ansätze für deren Anwendung in Ihrem Bereich oder Ihrer Organisation erkennen und entsprechende Maßnahmen zur Umsetzung in Ihrem Bereich oder Ihrer Organisation aufsetzen können. Sie lernen bedarfsgerecht die grundlegenden Konzepte und wesentlichen Methoden des agilen Arbeitens. 

Inhalte

Wahlmodul 3: Agiles Projektmanagement
Hier stellen Sie das klassisches Projektmanagement dem agilen Projektmanagement gegenüber. Über das Mapping entwickeln Sie anhand teamspezifischer Projekte eine Mischform aus beiden Ansätzen.

Teilnahmevoraussetzungen

  • Sie kennen die Haltungen, Prinzipien und Denkweisen des Agilen Arbeitens und haben bereits erste Erfahrungen im agilen Arbeiten sammeln können und/oder
  • Sie haben am Basismodul teilgenommen (25.02.2019: Agiles Arbeiten - Agile Grundprinzipien)

Nachfolgend können Sie die Wahlmodule 1, 2 und 3 individuell und unabhängig voneinander absolvieren.

Optional können Sie nach jedem Baustein durch anschließende individuelle Reflexionsszenarien unterstützt und/oder durch einen Berater begleitet werden.

Organisatorisches

Alle Veranstaltungen finden sowohl im Herzen als auch über den Dächern Jenas statt. In unserem Seminarraum in der 29. Etage des Jentowers werden Sie vom Team des Scala Restaurants in den Pausen mit köstlichen und ausgewogenen Snacks sowie mittags mit einem Zwei-Gänge-Menü umsorgt.  


Agilität

Agiles Arbeiten – Agiles Projektmanagement
Wahlmodul 3

2019-5-01359

09.05.19, 09:00 - 17:00 Uhr

Preis: 645.00€ zzgl. MwSt.
verfügbar

Ort

JenTower, Jena Raum: Panoramabankett 29. Etage

Lassen Sie sich unverbindlich von uns per E-Mail informieren, wenn ein neuer Termin zu diesem Seminarthema zur Verfügung steht.




Wir sind für Sie da!
Heike Kroska
info@jenovation.de
+49 3641 4821-514