Verhandeln II: Distributives Verhandeln

Das größere Stück vom Kuchen bekommen!

In jeder Verhandlung kommt der Moment, an dem sich die Fragen stellen „Wer bekommt was?“ und vor allem „Wie viel davon?“. Sei es, dass Sie den besten Preis, bessere Leistungen oder schnellere Lieferungen verhandeln wollen. Immer ist die Frage, wie Sie einen für sich vorteilhaften Kompromiss erzielen können. Denn Sie wollen sicherlich beim Einkaufen weniger zahlen bei mehr Leistungen und nicht umgekehrt! Distributives Verhandeln folgt aber anderen Regeln als das interessensgeleitete Verhandeln. Nur wer diese Regeln kennt, kann in diesem Verhandlungsspiel gewinnen!

Inhalte

  • Taktiken am Verhandlungstisch
  • Grundregeln des Feilschens (=distributives Verhandeln)
  • Stolpersteine in der Entscheidungsfindung vermeiden
  • Zahlenpsychologie und Tricksereien
  • Faire Kompromisse ermöglichen

Organisatorisches

Alle Veranstaltungen finden sowohl im Herzen als auch über den Dächern Jenas statt. In unserem Seminarraum in der 29. Etage des Jentowers werden Sie vom Team des Scala Restaurants in den Pausen mit köstlichen und ausgewogenen Snacks sowie mittags mit einem Zwei-Gänge-Menü umsorgt.  


Verhandeln II: Distributives Verhandeln
Das größere Stück vom Kuchen bekommen!

2019-5-01317

07.03.19, 09:00 - 17:00 Uhr

Preis: 645.00€ zzgl. MwSt.
verfügbar

Trainer

Bernd Rex

Ort

JenTower, Jena Raum: Panoramabankett 29. Etage

Lassen Sie sich unverbindlich von uns per E-Mail informieren, wenn ein neuer Termin zu diesem Seminarthema zur Verfügung steht.




Wir sind für Sie da!
Heike Kroska
info@jenovation.de
+49 3641 4821-514