Verhandeln I: Interessengeleitetes Verhandeln

Brücken bauen, wo andere nur noch Gräben sehen!

Wenn zwei oder mehr Menschen zusammenkommen, dann haben diese selten die gleichen Interessen. Versucht man nun eine gemeinsame Lösung zu erarbeiten, dann kommt man schnell an den Punkt, bei dem man nicht mehr partnerschaftlich weiterzukommen scheint. Kennt man aber die Grundregeln des interessengeleiteten Verhandelns, ist partnerschaftliches, interessensgeleitetes Verhandeln viel effizienter und auch oft viel einfacher als man dies anfangs erwartet. Mit dieser Art des Verhandelns sind Sie in der Lage langhaltende, für alle zufriedenstellende Übereinkünfte zu erreichen. Sie können festgefahrene Verhandlungen aus der Sackgasse befreien und wieder in Schwung bringen.

Inhalte

  • Phasen der Verhandlung kennen und Sicherheit gewinnen
  • Durch gute Vorbereitung partnerschaftliche Lösungen ermöglichen
  • Mit professioneller Gesprächsführung Verhandlungen produktiv lenken
  • Auswege aus verhandlungstechnischen Sackgassen finden
  • Tragbare Vereinbarungen erreichen und langfristigere Lösungen erarbeiten

Organisatorisches

Alle Veranstaltungen finden sowohl im Herzen als auch über den Dächern Jenas statt. In unserem Seminarraum in der 27. Etage des Jentowers werden Sie vom Team des Scala Restaurants in den Pausen mit köstlichen und ausgewogenen Snacks sowie mittags mit einem Zwei-Gänge-Menü umsorgt.  


Verhandeln I: Interessengeleitetes Verhandeln
Brücken bauen, wo andere nur noch Gräben sehen!

2019-5-01316

06.03.19, 09:00 - 17:00 Uhr

Preis: 645.00€ zzgl. MwSt.
verfügbar

Trainer

Bernd Rex

Ort

JenTower, Jena Raum: Jena 27. Etage

Lassen Sie sich unverbindlich von uns per E-Mail informieren, wenn ein neuer Termin zu diesem Seminarthema zur Verfügung steht.




Wir sind für Sie da!
Heike Kroska
info@jenovation.de
+49 3641 4821-514