Information zur Buchung

Ihre Buchung ist verbindlich. Sie bestätigen gleichzeitig, dass Sie die Teilnahme an der Veranstaltung in der in Ihrem Unternehmen üblichen Weise intern abgestimmt haben. Bitte sprechen Sie daher Ihre Anmeldung vor der Seminarbuchung mit Ihrem personalführenden Vorgesetzten ab.

Anmeldung
Nach einem erfolgreichen Login auf der Webseite können Sie Ihr Seminar ganz einfach online buchen. Das Buchungsformular rufen Sie in der Seminarbeschreibung über den grün formatierten Link "Buchen" auf. Direkt nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Eingangsbestätigung. Zudem erhalten Sie spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn eine schriftliche Einladung mit allen wichtigen Details sowie eine Teilnehmerliste.

Teilnehmerzahl
Um ein effektives und praxisnahes Arbeiten im Seminar und individuelles Eingehen des Trainers auf die Wünsche der einzelnen Teilnehmer zu gewährleisten, ist der Teilnehmerkreis auf eine bestimmte Personenzahl begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Daten werden zum Zwecke der Vertragsabwicklung elektronisch gespeichert. Die Speicherung und Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt nach Maßgabe des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

Seminargebühr
Die Seminargebühren beinhalten umfangreiche Seminarunterlagen, Nachsendung möglicher Fotoprotokolle, Getränke während des Seminars und bei vollen Seminartagen zwei Kaffeepausen und ein Mittagessen. Für Ihre Teilnahme erhalten Sie ein Teilnehmerzertifikat. Eine nur zeitweise Teilnahme an unseren Seminaren berechtigt Sie nicht zu einer Minderung der Seminargebühr. Die Seminargebühr wird nach Abschluss der Veranstaltung erhoben.

Hotelreservierung
Für die angebotenen Seminare reservieren wir Ihnen gern ein Hotelzimmer. Wenn Sie eine Übernachtung benötigen, teilen Sie uns Ihren Reservierungswunsch bitte möglichst frühzeitig mit. Die Hotelrechnung begleicht der Teilnehmer direkt im Hotel. Ein Vertragsverhältnis über die Hotelleistung kommt ausschließlich zwischen dem Teilnehmer und dem Hotel zustande.

Absagen von Seminaren
Sollten wir das Seminar aus organisatorischen oder sonstigen wichtigen Gründen (höhere Gewalt, plötzliche Erkrankung des Dozenten) absagen müssen, werden wir versuchen, Sie auf einen anderen Termin und/oder auf einen anderen Veranstaltungsort umzubuchen, sofern Sie damit einverstanden sind.

Stornierungen
Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, entstehen Ihnen bei schriftlicher Absage bis 30 Kalendertage vor Seminarbeginn keine Kosten. Danach wird die volle Seminargebühr erhoben. Keinerlei Kosten entstehen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer in das Seminar entsenden. Bitte denken Sie bei einem Rücktritt auch an die Stornierung Ihrer Hotelreservierung.

Seminarablauf
Für einen reibungslosen Ablauf bitten wir Sie, sich rechtzeitig vor Seminarbeginn am vereinbarten Veranstaltungssort einzufinden. Die genauen Zeiten entnehmen Sie bitte unseren aktuellen Angeboten bzw. Ihrer schriftlichen Einladung. Wir sichern zu, die Veranstaltungen gemäß der Beschreibung im Veranstaltungsprogramm in hoher Qualität durchzuführen. Details im Ablauf des Programms sowie der Einsatz des angekündigten Trainers können einerseits aus didaktischen Gründen bzw. bei kurzfristigem, krankheitsbedingtem Ausfall des Dozenten unter Wahrung des Gesamtcharakters und des hohen Qualitätsstandards geändert werden.

Teilnehmerstimmen

Das zusammen mit der K&K durchgeführte Entwicklungsprogramm für Potenzialträger in unserem Unternehmen zeigt sehr gute Ergebnisse. Der Nachwuchs konnte wichtige Kompetenzen aufbauen und gezielt in neue Jobpositionen hinein entwickelt werden.
 
René Jörges
Manager Human Resources
IHI Charging Systems GmbH
 

Aktuelles

05.09.2017, Interview mit Angélique Morio   mehr...
13.06.2017, Seminare in Planung   mehr...
30.05.2017, Wünsch dir was!   mehr...